Suche
Urlaub AM & IM KURPARK von Bad Hall
  •   Suchen & Buchen
 Schliessen
{caption}
Autor: {username}
Photos owned by Panoramio are under the copyright of their owners.
Aktualisiert durch: {username}
Aktualisiert am: {updated}
Dauer: {duration}

Einer der schönsten Parkanlagen Europas -

der Kurpark von Bad Hall
- umgeben von sanften Hügel des Alpenvorlandes mit seinen
romantischen Tälern...

Parkhotel Zur Klause Bad Hall

...satten Wiesen und gepflegten Wäldern strahlen eine Idylle aus,
die in unserer hektischen Zeit immer mehr verlorengeht.

Lassen Sie sich am Nachmitag von unseren Orchestern verwöhnen.

ADALBERT STIFTER ( 1 8 0 5 – 1 8 6 8 )
Landschaftsgarten

Stifter besuchte Pfarrkirchen und Hall 1829, 1832 und 1845 ...

Parkhotel Zur Klause Bad Hall

...er erlebt hier seine erste Liebe!

Der Student Stifter weilte im Sommer1829 in Hall mit seiner ersten
und einzigen Jugendliebe Fanni Greipl aus Friedberg.
Sie besuchte ihre älteren Schwestern,
die hier im gerade erst gegründeten Badebetrieb von Alois Urlaub
eine Kur machten.

Es war für Stifter ein Paradies, denn Fanni war die Braut seiner Seele.
Angeblich sollen die Tage in Hall die ungetrübtesten
Stunden seines jungen, allzu bald gescheiterten Liebesglücks gewesen
sein. Fanni war wegen der reichen Herkunft unerreichbar und so endete
ein junges Glück.

"Es ist mir vergönnt gewesen, dort im Park und in Hall zu wandeln
und einen Teil jenes Doppeltraumes zu träumen, ...

Parkhotel Zur Klause Bad Hall

...den der Himmel jedem Menschen nur einmal
und gewöhnlich vereint gibt, den Traum der Jugend und der ersten Liebe.

Er ist es, der eines Tages aus den tausend Herzen eines
hervorhebt und es als unser Eigentum, als unser einzigstes und schönstes in
unsere Seele prägt und dazu die Fluren, wo es wandelte, als ewig schwebende
Gärten in die dunkle, warme Zauberfantasie hängt ..."

Drei Jahre lang mied Stifter dann Hall, erst 1832 war er wieder hier und malte
Pfarrkirchen. Im Sommer 1845 besuchte Stifter zusammen mit seiner
Frau Amalie seinen geliebten Lehrer P. Placidus Hall, zu dieser Zeit
Pfarrer von Pfarrkirchen.
Dem Dichter zu Ehren wurde 1909 der neue Park Teil
"Adalbert Stifter Park" genannt.
Er gehört zu den schönsten Abschnitten wegen der großen Eichenbestände,
der Gruppen von Blutbuchen sowie exotischen Tulpen- und Trompetenbäume.

NATUR PUR IN BAD HALL
© 2014 Tiscover GmbH All rights reserved. Tiscover terms and conditions. Privacy policy. Tiscover GmbH is not responsible for content on external Web sites.